direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prüfungstermine

Das "bestanden"wird am 07.08.2017 eingetragen. Danach sind Prüfungen möglich. Bitte wenden Sie sich direkt an eine Prüfungsberechtigte Person für einen Termin.

Prüfung zum Modul "Physik für Chemiker/innen"

BSc-Studiengänge Chemie und Lebensmittelchemie @ TU Berlin

Prüfer/innen und Prüfungszeiträume:

  • Frau Prof. Ulrike Woggon, Raum ER 197

    • 14.09.2017, ganztägig
    • 15.09.2017, ganztägig
    • 21.09.2017, ganztägig

  • Herr Prof. Michael Lehmann, Raum ER 292

    • 27.09.2017, ganztägig
    • 28.09.2017, ganztägig
    • 29.09.2017, ganztägig

  • Herr Dr. Tore Niermann, Raum ER 288

    • 26.09.2017, ganztägig
    • 28.09.2017, ganztägig

Anmeldung zur Prüfung:
Chemiker/innen melden sich im Sekretariat Frau Wandke, Raum ER 290, an; persönliche verbindliche Anmeldung zur Prüfung über Prüfungsliste ist ab sofort möglich; Eintragung in QISPOS durch das Sekretariat nach dem 21.08.2017.
Lebensmittelchemiker/innen erledigen die Anmeldung über das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo); hier liegt eine Untermenge der oben genannten Termine vor.

Voraussetzung zur Prüfungsdurchführung:
Schein des Grundpraktikums in QISPOS bis 21.08.2017 eingetragen.

Rücktritt vom Prüfungstermin:
Schriftliche oder persönliche Meldung an das Sekretariat bis am Tage vor dem eigenen Prüfungstermin, Rücktritt am Prüfungstag wird als "Nicht Erschienen" bewertet.

Stoffumfang:
Inhalte der Vorlesung "Physik für Chemiker/innen " sowie die Themenkreise zu den durchgeführten Versuchen im Grundpraktikum (siehe gesonderte Themenliste auf ISIS).

Prüfungsform:
Einzelprüfung, mündlich, 25 - 30 Minuten.

 

Prüfung zum Modul "Physik für die beruf. Fachrichtung Ernährung"

Prüfer und Prüfungszeiträume:

  •  Dr. Oliver Schöps, Raum EW 68, Termine werden gegen Ende der Vorlesung festgelegt.

Anmeldung zur Prüfung:
Raum EW 69. Terminreservierung, danach Anmeldung beim Prüfungsamt. Anmeldebogen bis spätestens 7 Tage vor der Prüfung im Büro abgeben und Protokollmappe abholen.

Voraussetzung zur Prüfungsdurchführung:
Bestandenes Grundpraktikum für die berufl. Fachrichtung Ernährung 3237 L 006.

Stoffumfang:
Inhalte der Vorlesung "Physik für die berufliche Fachrichtung Ernährung" sowie die Themenkreise zu den durchgeführten Versuchen im Grundpraktikum.

Prüfungsform:
Gruppenprüfung: 2 Personen, mündlich ca. 45 Minuten
Einzelprüfung: mündlich, ca. 30 Minuten nach Absprache möglich.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe