TU Berlin

Institut für Optik und Atomare PhysikInstitut für Optik und Atomare Physik

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Institut für Optik und Atomare Physik

Institutslogo
Lupe

Das Institut für Optik und Atomare Physik (IOAP) vereinigt leistungsfähige physikalische Messmethoden und deren Anwendungen unter einem gemeinsamen Dach. Damit ergeben sich faszinierende vorwiegend methodenorientierte Arbeiten in (nichtlinearer) Lichtoptik, Laserphysik, Spektroskopie, optische Technologien, Elektronenmikroskopie und -holographie, sowie Röntgenspektroskopie, Röntgenanalyse und Röntgenoptik. Diese Methoden werden dann auf spezielle experimentelle Untersuchungen auf den Gebieten der Atom-, Molekül-, Cluster- und Festkörperphysik angewandt und in der Lehre engagiert vertreten.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe