direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

BerlinEM Network

The BerlinEM Network for Electron Microscopy aims to bring together different universities and research institutes in the greater Berlin area to foster cooperations in the area of electron microscopy. This network shall include both electron microscopy laboratories as well as laboratories in industry and basic research who benefit from the capabilities of modern electron microscopes to characterize materials at the nanoscale. As a seed for this network, the DFG has funded a core facility for electron holography in which state-of-the-art electron holographic characterization of strain, charge concentration, electric fields and similar properties will be offered.

Please visit the homepage of BerlinEM Network.

The BerlinEM Network is funded by the Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) as Core Facility.

 

 

Mailingliste Berliner/Brandenburger Elektronenmikroskopiker/innen

Berlin besitzt eine hohe Dichte sowohl an elektronenmikroskopischen Gruppen als auch an guten bis exzellenten Instrumenten (SEM, TEM, FIB, EPMA, ...), nicht zu vergessen die unterschiedlichsten Methoden zur Präparation und Auswertung. Von Zeit zu Zeit hat man vielleicht

  • einen (Gast-)Vortrag
  • einen besonderen Gast
  • eine (akademische) Feier
  • eine Vorlesung, Seminar oder Praktikum
  • eine Konferenz oder Workshop
  • eine Sommer- oder Winterschule
  • einen Besuch/Vortrag/Demonstrationen einer Firma der Elektronenmikroskopie
  • etc.,

welche/r auch interessant für einen oder eine Elektronenmikroskopiker/in im Berlin/Brandenburger Raum wäre....

Über die

    Mailingliste Berliner/Brandenburger Elektronenmikroskopie

können wir diese Informationen uns gegenseitig zukommen lassen. Sie erreichen die Liste unter

      https://lists.physik.tu-berlin.de/mailman/listinfo/berlinem  .

Hier können Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse einschreiben, und nach Freischaltung durch den Listenmanager (momentan mein Doktorand Udo Hömpler) können Sie sowohl E-Mails an alle Listenteilnehmer schreiben, wenn Sie als Adressaten

      BerlinEM [ at ] lists.physik.tu-berlin.de

eingeben, bzw. E-Mails von dort empfangen. E-Mails an die Liste können ausdrücklich nur freigeschaltete Listenteilnehmer versenden, so dass hier keine Tür für Spams geöffnet wird.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe